Die Grundlage der Erfolge des "Tanzensemble Regenbogen" ist seit Beginn seines Bestehens der kontinuierlich durchgeführte Tanzunterricht.
Er beginnt immer mit einem "Warm-Up". Die Tänzerinnen und Tänzer werden unter Anleitung der Trainerinnen auf die Anforderungen der jeweils nachfolgenden Unterrichtseinheiten eingestellt. Zum Aufwärmen werden verschiedene Isolations-, Koordinations- und Dehnübungen durchgeführt.

Danach erlernen und trainieren die Tänzerinnen und Tänzer verschiedene Tanzrichtungen, wie z.B. Funkentanz, Kindertanz, Hula-Hoop, Streetdance, Folklore, spanisch-arabischen Tanz und vieles mehr. Besonderes Augenmerk wird im Training darauf gelegt, dass jedes einzelne Mitglied des Ensembles das Gefühl der Erkennung von Tanzrhythmen entwickelt und dabei die Fähigkeit erlernt, sich durch eigene Improvisationen auszudrücken.

Um den Ausdruck und die Präsenz der Ensemblemitglieder zu steigern, beinhaltet der Tanzunterricht auch Grundlagen des klassischen Balletts. Innerhalb dieses Trainingsmodules werden die korrekte Arm-, Fuß- und Körperhaltung sowie Bewegungs- und Drehtechniken sachkundig vermittelt.

Damit bei dem vielseitigen und umfangreichen Training der Spaß und die Freude am Tanzen nicht verloren geht, sorgen die Trainerinnen für ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm und für Schaffenspausen der Tänzerinnen und Tänzer, in denen sie sich individuell entspannen können.

unsere Trainingszeiten:

  • Grashüpfer (Montag : 16:00 - 16:45 Uhr),
  • Tanzmäuse (Dienstag : 16:00 - 17:00 Uhr),
  • Traumtänzer (Dienstag : 17:15 - 18:15 Uhr),
  • Sternschnuppen (Montag : 16:45 - 17:45 Uhr),
  • Magicgirls (Montag : 17:45 - 18:45 Uhr),
  • Fantasydancers (Montag : 19:00 - 20:00 Uhr)

Zu finden sind wir in der Diesterweg-Grundschule in 14612 Falkensee.